Vergleich zwischen den alten Staffeln und den Neuen

Unterhalte dich mit anderen über alles, was mit South Park zu tun hat

Moderators: Jana_loves_Cartman, el_vigilante

randytheradish
Posts: 5
Joined: Wed Jul 15, 2009 7:06 pm

Vergleich zwischen den alten Staffeln und den Neuen

Postby randytheradish » Thu May 12, 2011 6:03 pm

Hallo liebe South Park Fans,

Ich wollte einmal gerne Eure Meinung hören, was ihr von den neuen South Park Staffeln haltet.
Meiner Meinung nach, sind die Folgen teilweise ziemlich schwach geworden, damit meine Ich, dass die neuen Folgen mir nicht mehr so den richtigen Kick gegeben haben, wie die alten Folgen.

Wie ist Eure Meinung zu diesem Thema?

Mit freundlichen Grüßen,

randytheradish
Durek
Posts: 4
Joined: Thu May 22, 2008 2:40 pm

Re: Vergleich zwischen den alten Staffeln und den Neuen

Postby Durek » Fri May 20, 2011 2:13 pm

Hallo,
meiner Meinung nach sind die neueren Folgen qualitativer geworden. In Bild, in Ton, in Thema. Ich finde es aber auch immer wieder herrlich mal ab und an wieder eine Alte zu gucken, weil diese sich ganz einfach auf Blödsinn stützen und die Figuren noch "schlechter" gemacht sind. Heute verarschen die Folgen mehr die aktuellen Themen und sind wesentlich "schöner" gemacht. Aber so geile Bilder ohne Worte wie bei Folge "Wer killt Opa?" aus Staffel 1 an Stelle 14:30 - 14:45 sind einfach nur so geil (Erklärung: Die lassen eine Kuh mit einem Seil befestigt über Stan's Opa hängen und sind dabei das Seil mit einem Messer zu zerschneiden, Officer Barbrady guckt nur blöd, es wird nichts gesagt und plötzlich "weitermachen!") Aber solche ähnlichen Stellen gibt es bei der neusten Staffel bspw. jetzt auch. Bei der Royal Pudding Folge wo Ike beschließt den Kanadiern zu helfen und danach einfach ohne Worte einige Sekunden mit seiner Rüstung im Bus sitzt. Solche Stellen freuen mich am meisten^^

Also alles in allem ist das Problem auch, dass man fast alle Figuren schon als Protagonisten hatte, ich find es aber auch geil wenn insider auftreten. Die neueste Folge "T.M.I.", als der Psychater Cartman beleidigt und danach einfach den Anruf bekommt, Mitch Conor (Die Hand aus der Verarsche von Jennifer Lopez) habe seine Frau getötet. Die besten Folgen für Insider waren die beiden leider nicht mehr zu sehenden Folgen 200 und 201, dass Jack Tennorman der Vater von Cartman sein :D

Alles in allem stimme ich Dir so halb zu... nur weil eine neue Staffel es noch nicht ganz bringt heißt es nicht, dass sie chronologisch immer schlechter werden und damit auch zwangsläufig folgende Staffeln mit eingeschlossen werden müssten. Es werden sicher auch wieder Folgen kommen die auch Dein Gelächter wieder zum laufen bringen ;)

Naja hier mache ich mal einen Punkt. "."
randytheradish
Posts: 5
Joined: Wed Jul 15, 2009 7:06 pm

Re: Vergleich zwischen den alten Staffeln und den Neuen

Postby randytheradish » Sat Jun 11, 2011 11:27 am

Ja, ich meinte damit ja auch, dass die South Park Folgen nicht schlechter werden sondern langweiliger. Die alten South Park Folgen hatten einfach mehr zu bieten. Ich lege nicht sehr viel Wert auf Qualität, weil die alten Folgen sind ja auch mit schlechter Qualität berühmt geworden.

Mit freundlichen Grüßen,
randytheradish

Return to “Allgemeine South-Park-Diskussion”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest