South Park: You're Getting Old

Unterhalte dich mit anderen über deine Lieblingsfolgen

Moderators: Jana_loves_Cartman, el_vigilante

Bob-Comedy
Posts: 0
Joined: Thu Jan 01, 1970 12:00 am

South Park: You're Getting Old

Postby Bob-Comedy » Wed Jun 08, 2011 12:54 pm

Nachdem Stan seinen 10. Geburtstag feiert ist nichts mehr, wie es einmal war. Die Jungs haben das Gefühl, dass Stan zum totalen
TheJay
Posts: 11
Joined: Sat May 07, 2011 6:27 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby TheJay » Thu Jun 09, 2011 10:36 am

Ich fass es nicht, diese Arschlöcher! Die letzte Folge vor der Sommerpause und dann so was!!!
Jetzt einfach mal abgesehen von der sache die ich meine (ich will denen, die die folge noch nicht gesehen haben, den schock nicht verderben :D) war die Folge wirklich grandios. Entwickelt sich bestimmt zu nem Klassiker: Gute Witze, gute story, sehr emotional, die Jungs, Randy in Topform und tonnenweise Scheiße...
Einfach großartig, fettes Komliment an Trey und Matt und viel fetteres "fickt euch" für den Schluss...
Firulika
Posts: 1
Joined: Thu Jun 09, 2011 11:31 am

Re: South Park: You're Getting Old

Postby Firulika » Thu Jun 09, 2011 11:36 am

Ganz ehrlich, mein englisch ist jetzt nicht so berauschend, aber auch ich bin vom ende enttäuscht und hoffe dass es ncihts endgültiges ist =((
Mondryx
Posts: 2
Joined: Wed Jul 01, 2009 2:56 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby Mondryx » Thu Jun 09, 2011 1:07 pm

Ich bin gerade leicht verstört. Habe wie üblich Mittag gegessen und wollte dabei die neue South Park Folge gucken. Zum ersten Mal bin ich am Ende der Folge allerdings nicht glücklich oder zufrieden. Ich habe ein komisches Gefühl in der Magengegend. Das können die doch nicht machen; South Park war noch nie so ernst wie jetzt.

Ich mein... Randy... Sharon... das geht doch nicht? Und Stan? Ob das nun endgültig ist?
mZn
Posts: 7
Joined: Sat Mar 26, 2011 4:04 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby mZn » Thu Jun 09, 2011 7:14 pm

...things grow apart. ein absolut geniales Stück southpark. Schade,dass nun sommerpause angesagt ist. Time for some sh*tty sh*t! :cartmanevil: :cartmanlaugh: :cartmansmile:
Lestard1988
Posts: 2
Joined: Wed May 25, 2011 9:41 am

Re: South Park: You're Getting Old

Postby Lestard1988 » Thu Jun 09, 2011 7:32 pm

Respekt.
Bisslang fand ich die 15. Staffel nicht so gut.
Ausser Folge 1 und 3.
Aber diese ist sicher eine der besten! Super Story, viel Tiefe, viel Scheisse, Emotionen und und und.
Das Ende ist das beste was ich in SP bisslang gesehen habe.
Obs auch so weitergeht?
<spoiler>
Ob Randy und Sharon nun getrennt leben??
</spoiler>

lg
Blauhaus
Posts: 4
Joined: Thu Aug 06, 2009 11:28 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby Blauhaus » Fri Jun 10, 2011 2:12 am

Ich bin hin und her gerissen...

Auf der einen Seite hat mich die Folge sehr berührt, denn:
a) Ich bin selbst in einer ähnlichen Situation und kann mit den Charakteren fühlen, und der Song von Stevie Nicks hat sehr auf die Tränendrüse gedrückt.
b) Man kann den Dialog am Ende als Hinweis darauf lesen, dass dies die letzte Staffel ist (passt alles gut zusammen, wird im englischen Hauptthread genauer aufgedröselt).

Auf der anderen Seite:
South Park SOLLTE sowas einfach nicht tun!
Wenn es einen auf einer solchen emotionalen Ebene berührt und plötzlich von kritischer Comedy zu Drama wird... dann läuft da echt was falsch!
Das ist wie die letzte verkorkste Seifenoper-Staffel von "Roseanne"...
"Jumping the Shark" sage ich nur...
KluGiOh
Posts: 54
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:10 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby KluGiOh » Fri Jun 10, 2011 1:52 pm

Oh man... Ich hoffe wirklich, dass ich das alles überinterpretiere, aber ich glaube, dass diese Folge bereits das Ende von South Park angekündigt hat.

Dazu muss man wissen, dass es bislang keinen neuen Vertrag zwischen South Park und Comedy Central über die 15. Staffel hinaus gibt.

Wenn man dann so eine Folge sieht, wo alles auseinanderzubrechen scheint, die Charaktere über das Älterwerden, die Veränderung von Geschmäckern, aber auch allgemein über Veränderungen im Leben philosophieren, über Dinge, die sie früher gern gemacht haben und jetzt nicht mehr so gerne machen, weil sie lieber etwas anderes tun wollen, weil es nach vielen Jahren einfach nicht mehr glücklich macht und man das alles dann ziemlich passend auf Matt und Trey beziehen kann, die sich nun vielleicht nach vielen Jahren einfach nicht mehr für South Park begeistern können, weil sie sich verändert haben und lieber neue Herausforderungen suchen wollen, wie z.B. Musicals oder Filme machen, dann kommt man leider zu dem Eindruck, dass diese Folge uns so langsam auf den Abschied vorbereiten soll.
Lestard1988
Posts: 2
Joined: Wed May 25, 2011 9:41 am

Re: South Park: You're Getting Old

Postby Lestard1988 » Fri Jun 10, 2011 7:44 pm

Ich kann Klugioh und Blauhaus nur Recht geben. Im Prinziep passt alles zusammen. Gerade dass Ende hat mich auch berührt. Der passende Song von Fleedwood Mac/Stevie Nicks dazu "Landslide"...
Es geht darum erwachsen zu werden und wer weiss, vielleicht ist dass wirklich worum es den beiden geht. Vielleicht haben sie jetzt höhere Ziele. Es würde uns Fans auf jeden Fall lehren, dass nunmal alles vergänglich ist und irgendwann nunmal endet. Ich denke viel nach und ich hab nach der Folge direkt an meine Schnecke denken müssen =)

Mittlerweile wird die Flolge auch im Netz disskutiert. Es sind viele der Ansicht dass viele versteckte Informationen in dieser Folge auf ein Ende von SP hinweisen. Wenn man aber überlegt, dass die 2 in letzter Zeit einfach auch nicht mehr zu 100% bei SP waren sondern bei anderen Projekten liegt die Vermutung einfach nahe. Lohnt es sich noch SP weiter zu machen? Oder werden wir langsam zu alt dafür.
TheJay
Posts: 11
Joined: Sat May 07, 2011 6:27 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby TheJay » Fri Jun 10, 2011 8:29 pm

Es stimmt, die Hinweise sind ziemlich eindeutig (so eindeutig, dass ich sie beim ersten mal schauen eiskalt weggeblockt habe).
Was mir aber Hoffnung gibt, ist, dass die Folge nicht das staffelende bildet, obwohl sie eine perfekte Abschiedsfolge wäre. Ich kann mir stattdessen vorstellen, dass trey und matt sich selbst noch nicht sicher sind, wie es weiter geht, und die sommerpause nutzen wollen, um sich die zukunft von southpark in ruhe zu überlegen. und vielleicht heißt die nächste folge dann auch "but who cares" oder so.
Nur um mal ein bisschen optimismus einzubringen und daran zu erinnern, dass die beiden bissher immer für eine überraschung gut waren.
andaism
Posts: 2
Joined: Sat Jun 11, 2011 8:50 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby andaism » Sat Jun 11, 2011 8:55 pm

Auf der anderen Seite:
South Park SOLLTE sowas einfach nicht tun!
Wenn es einen auf einer solchen emotionalen Ebene berührt und plötzlich von kritischer Comedy zu Drama wird... dann läuft da echt was falsch!

Dann läuft es genau richtig, würde ich sagen - den gewohnten Trott der Satyre aufzubrechen mit brutalem Ernst. Eben wegen sowas ist SP allen anderen Serien so weit überlegen.
Und es ist ja nicht das erste Mal - M;an denke an Kenny Dies, the return of Chefkoch und diverse Andere Folgen, die den Zuschauer so plötzlich mit Ernst konfrontieren...
Das Mueller
Posts: 17
Joined: Thu Apr 28, 2011 12:59 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby Das Mueller » Sat Jun 11, 2011 9:20 pm

To me, this one episode went really deep.
I really have to give em kudos for thisn.
I laughed my pants off - and at the same time I felt some kind of - gratitude - Donkbarkeit... :santa:
against_authority
Posts: 2
Joined: Fri Apr 15, 2011 9:57 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby against_authority » Sat Jun 11, 2011 9:57 pm

Das ist garantiert nicht das Ende von SP da die beiden vor garnicht mal so langer Zeit ihren Vertrag mit Comedy Central bis 2013 verlängert haben! Das hättet ihr aber auch ganz einfach selber herausfinden können indem ihr im Forum etwas nach unten gescrollt hättet! Also Füße still halten und abwarten! :assface:
andaism
Posts: 2
Joined: Sat Jun 11, 2011 8:50 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby andaism » Sun Jun 12, 2011 9:37 am

Ach ja mir ist grad der Gedanke gekommen, dass Wendy in dieser Episode nicht auftauchte - dabei wäre sie vermutlich das Einzige, was Stan nicht wie Scheiße erscheinen würde. Ich schätz mal, das könnte dann auch die Auflösung nach der Sommerpause sein...
KluGiOh
Posts: 54
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:10 pm

Re: South Park: You're Getting Old

Postby KluGiOh » Sun Jun 12, 2011 6:26 pm

against_authority wrote:Das ist garantiert nicht das Ende von SP da die beiden vor garnicht mal so langer Zeit ihren Vertrag mit Comedy Central bis 2013 verlängert haben! Das hättet ihr aber auch ganz einfach selber herausfinden können indem ihr im Forum etwas nach unten gescrollt hättet!


Na dann zeig' uns doch mal eine offizielle Bestätigung für die Verlängerung, entweder hier auf der Seite oder gerne auch eine Bestätigung von Comedy Central.
Oder spar' dir die Mühe einfach. Es gibt sie nicht. Es gibt nur einen schlecht recherchierten Artikel vom Hollywood Reporter, den man nicht für voll nehmen kann, wegen seiner inhaltlichen Fehler.
Denn der Artikel ( http://www.hollywoodreporter.com/news/w ... ker-171189 ), bezeichnet die 15. Staffel als “part of a new pact with Comedy Central that keeps the show on the air through 2013″.
Wer sich jedoch schonmal ernsthaft mit damit auseinandergesetzt hat, weiß genau: Die 15. Staffel ist eben kein "part of a new pact", sondern sozusagen "the last part of the old pact".
Das bestätigt auch die NY Times: http://www.nytimes.com/2007/08/27/busin ... ref=slogin
Es gibt schlichtweg nichts offizielles zu diesem Thema. Daran ändert auch klugscheißen auf schlechtem Niveau nichts.

Was natürlich stimmt, ist dass wir nichts tun können als zu warten. Grund zur Sorge wegen des auslaufenden Vertrages haben wir aber allemal.

Return to “Episoden-Diskussion”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest